amerigoo.de - Ihr Reiseportal für den amerikanischen Kontinent
Merkzettel (80)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0)9436 - 30 19 133
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Meeresbrise und Costa Rica

  • Dominikanische Republik
  • Badeurlaub

Reise Nr. 9612

  • 14 Nächte Wohlfühlkreuzfahrt Mein Schiff 2
  • Tortuguero Nationalpark
  • Nachtwanderung im Arenal Natura Park

Auf kleinem Raum erleben wir in Costa Rica einen einmaligen Tier- und Naturreichtum. Wir entdecken Nationalparks, majestätische Vulkane und die bezaubernde Küste auf erlebnisreichen Erkundungen abseits der Straßen. Anschließend stechen Sie mit der Mein Schiff 2 von TUI Cruises in See und genießen alle Vorzüge einer Kreuzfahrt.

Meeresbrise und Costa RicaMeeresbrise und Costa Rica

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Am Abend fliegen Sie nach Costa Rica.

2. Tag: Willkommen im Herzen Mittelamerikas

Pura Vida! Diese costa-ricanische Begrüßung werden wir schnell lernen. Nach der Ankunft am Flughafen von San José fahren wir erst einmal zu unserem Hotel in Alajuela. Nach einer kurzen Pause und einem Frühstück erkunden wir die Hauptstadt während einer Stadtrundfahrt. Die Erholung wartet am Nachmittag im Hotel - der Pool. 45 km (F)

3. Tag: Poás-Nationalpark und Wasserfälle

Costa Rica - Land der Vulkane. Wir starten heute mit dem Poás-Vulkan. Ein Spaziergang führt uns zu einer Aussichtsterrasse: Was für ein Ausblick über den riesigen Krater, - der übrigens zu den größten Costa Ricas zählt. Bei einem Rundgang entdecken wir diese außergewöhnliche Bergvegetation. Nach dem Mittagessen wartet der Wasserfallgarten La Paz auf uns. Zwischen Kolibris und Schmetterlingen staunen wir über den herrlichen Orchideengarten. 75 km (F, M)

4. Tag: Von Alajuela nach Tortuguero

Am frühen Morgen brechen wir zur Fahrt durch den Braulio Carrillo-Nationalpark auf. Während wir unser Frühstück genießen, schlängelt sich der Bus durch die dichte, tropische Vegetation, vorbei an den typischen Bananenplantagen. Unser Reiseleiter erzählt uns alles Wissenswerte über dieses wichtige Exportgut. Wir steigen um vom Bus ins Boot und schippern durch die beeindruckenden Kanäle von Tortuguero zu unserem Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen frei. Wie wäre es mit einem Besuch des Informationszentrums über die vom Aussterben bedrohte Grüne Meeresschildkröte? 135 km (F, M, A)

5. Tag: Im Nationalpark Tortuguero

Mit dem Boot durchfahren wir die Kanäle und Lagunen des Tortuguero - Nationalparks, wo dichter Urwald die Ufer säumt. Was für eine einzigartige Flora und Fauna! Dieser Naturraum gilt als eines der Gebiete mit der größten biologischen Vielfalt weltweit. Gestärkt vom Mittagessen, wandern wir auf ebenen Wegen durch den Regenwald. (F, M, A)

6. Tag: Von Tortuguero nach La Fortuna

Eine letzte Bootstour bringt uns zurück nach La Pavona. Wieder festen Boden unter den Füßen - fahren wir nach Guápiles und genießen dort unser Mittagessen. Durch flache Vegetation und vorbei an großen Frucht- und Gemüseplantagen setzen wir unsere Fahrt nach La Fortuna fort.
Jeden Moment müsste er in unser Sichtfeld kommen. Dann endlich sehen wir ihn - den imposanten Vulkan Arenal. Abends noch etwas Entspannung gefällig? Genießen Sie die hoteleigenen Thermalquellen. 200 km (F, M)

7. Tag: Arenal Natura Privatreservat

Heute wandern wir am Fuße des Vulkans Arenal, im gleichnamigen Nationalpark. Genießen wir die Aussicht auf ehemalige Lavafelder und auf den malerischen Arenalsee. Im Privatreservat Arenal Natura leben neben Krokodilen und Schildkröten auch 30 verschiedene tages- und nachtaktive Froscharten, darunter auch die normalerweise sehr schwierig zu entdeckenden Glasfrösche. Geheimnisvoll wird es bei einer Nachtwanderung im Reservat. Wir lauschen der fantastischen Geräuschkulisse. 25 km (F)

8. Tag: Vom Arenalsee nach San José

Auf unserem Rückweg nach Alajuela fahren wir zu einem Bauernhof und lernen dort das typische Leben der Ticos auf dem Land kennen. Unterwegs stillen wir unseren Hunger bei einem leckeren typischen Mittagessen. In Alajuela angekommen, machen wir einen kleinen Stadtrundgang zu Fuß, bei dem wir das Denkmal des Nationalhelden Juan Santamaría und anschließend das gleichnamige Museum besuchen. 125 km (F, M)

9. Tag: Von San José nach Santo Domingo

Wir fliegen in die Dominikanische Republik nach Santo Domingo. Am Nachmittag haben Sie Zeit, erste Eindrücke der Stadt zu sammeln oder am Hotelpool zu entspannen. 50 km (F)

10. Tag: »Leinen los«, Abfahrt 22:00 Uhr

Santo Domingo - die Hauptstadt der Dominikanischen Republik und die erste Stadt in Amerika, die von Europäern errichtet wurde. Wir erleben sie bei einem Stadtrundgang und lassen uns anschließend ein typisch dominikanisches Mittagessen schmecken. Auf dem Weg zum Hafen von La Romana besuchen wir eine Tropfsteinhöhle mit unterirdischen Flüssen. Heute enden unsere Entdeckungen in der Dominikanischen Republik, die Mein Schiff 2 erwartet Sie. 118 km (F, M)

11. Tag: Seetag: La Romana - Fort-de-France

Heute erwartet Sie ein Seetag an Bord Ihres Wohlfühlschiffes. Starten Sie gemütlich in den Tag und genießen Sie die frische Meeresbrise entspannt an Ihrem persönlichen Lieblingsplatz.

12. Tag: Fort-de-France 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Bonjour! Martinique ist ein französisches Übersee-Département und damit ein voll integrierter Teil Frankreichs und der EU. Der Euro ist hier offizielles Zahlungsmittel. Das herausragende Merkmal der Insel ist die Vermischung karibischen Ambientes mit französischem »Savoir-vivre«. Dies spiegelt sich nicht nur in Sprache und Lebensart wider, sondern auch auf den Speisekarten.So vielfältig wie das Ambiente ist auch die Natur der Insel. Im Süden gibt es schöne Badestrände, während sich der Norden mit Regenwald und Wasserfällen wild und ursprünglich präsentiert. Die Inselhauptstadt Fort-de-France liegt an der Westseite der Insel und ist mit 100.000 Einwohnern eine der größten Städte der Kleinen Antillen. Das auffälligste Gebäude der Stadt ist sicherlich die Schoelcher-Bibliothek. Ursprünglich für die Expo 1889 in Paris als Pavillon der karibischen Kolonien erbaut, wurde sie hier nach Beendigung der Ausstellung wieder errichtet. Der »Place de la Savanne« mit seinem Park und dem Standbild von der auf der Insel geborenen Kaiserin Josephine ist ein zentraler Treffpunkt von Fort-de-France.

13. Tag: Bridgetown 07:00 Uhr bis 23:00 Uhr

Hier erwartet Sie ein wahr gewordener karibischer Traum. Weiße Sandstrände, türkisblaues Meer, eine blühende Flora, ein Wassersportparadies und jede Menge Sonnenschein gehören einfach zum Standard. Dann wundern Sie sich plötzlich über den Linksverkehr, erfahren vom Afternoon Tea, bestaunen den Trafalgar Square - von dem Sie irgendwie an anderer Stelle schon mal gehört haben - und wissen: Hier erleben Sie wohl gerade die schönste Insel des gesamten britischen Commonwealth.

14. Tag: Seetag: Bridgetown - St. John´s

Heute erwartet Sie ein Seetag an Bord Ihres Wohlfühlschiffes. Starten Sie gemütlich in den Tag und genießen Sie die frische Meeresbrise entspannt an Ihrem persönlichen Lieblingsplatz.

15. Tag: St. John´s 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Sollten Sie sich ausgerechnet hier für einen Tag am Wasser entscheiden, dann haben Sie das große Los gezogen, denn angeblich besitzt Antigua gleich 365 Strände. Einer davon wird bestimmt auch Ihnen gefallen. Im Haupthafen von St. John´s werden von jeher Zucker, Rum, Kunsthandwerk und Töpferwaren umgeschlagen. Vielleicht sollten Sie sich hier nach schönen Souvenirs für all die Daheimgeblieben umsehen. Freunde der karibischen Küche empfehlen hier übrigens Hummer. Guten Appetit!

16. Tag: Roseau 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Nicht nur, dass türkisblaues Meer die Insel umspült. Die Landschaft ist durchzogen von Seen, heißen Quellen und Regenwäldern. Aufgrund ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt wird Dominica auch »The Nature Island« genannt. Erkunden Sie die ursprünglichste Insel des karibischen Archipels aktiv - bei einer Regenwaldwanderung oder einer traumhaften Bootsfahrt - und entdecken Sie Mango-, Zitronen-, Papaya und Avocadobäume sowie Bananenplantagen. Ursprüngliche Karibik - atemberaubend!

17. Tag: Castries 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr

St. Lucia zählt zu den landschaftlich schönsten Inseln der Karibik. Schwefelquellen und die markanten Vulkankegel »Pitons«, die Wahrzeichen der Insel, zeugen von dem vulkanischen Ursprung St. Lucias. Die Vegetation ist schier überwältigend. Dicht bewaldete Berge, Regenwald, Kakao- und Bananenplantagen, überall sattes Grün und exotische Blumenpracht machen jeden Ort der Insel zu einem besonderen Erlebnis. Es lohnt sich daher, das Inselinnere ausgiebig zu erkunden.Ihr Schiff macht im Hafen der Inselhauptstadt Castries fest. Hier laden belebte Straßen zum gemütlichen Flanieren ein. Neben der Farbenpracht und dem karibischen Charme besticht die Hafenstadt auch durch ihre historischen Bauten, wie die reich verzierte Kathedrale »La Toc Battery«, oder die imposante Zentralbibliothek. Ganz in der Nähe des Hafens befindet sich ein bunter Markt, wo nicht nur regionales Obst, Gemüse und Fisch angeboten werden, sondern auch die inseltypischen Batik-Druck-Produkte.

18. Tag: St. George´s 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Grenada ist die südlichste der »Inseln über dem Wind«. Die Hauptstadt St. George´s zählt zu den schönsten Hafenstädten der Karibik. Bewundern Sie die malerische Kolonialarchitektur und schlendern Sie entlang der Kaipromenade vorbei an schönen, historischen Lagerhäusern. Besuchen Sie den bunten Marktplatz und die Gewürzhallen. Hier liegt stets ein betörender Duft nach Muskat, Zimt oder Vanille in der Luft, die Grenada auch den Namen »Gewürzinsel der Karibik« einbrachten.

19. Tag: Seetag: St. George´s - Willemstad

Heute erwartet Sie ein Seetag an Bord Ihres Wohlfühlschiffes. Starten Sie gemütlich in den Tag und genießen Sie die frische Meeresbrise entspannt an Ihrem persönlichen Lieblingsplatz.

20. Tag: Willemstad 07:30 Uhr - 22:00 Uhr

Wunderschöne Gebäude aus 3 Jahrhunderten werden Ihren Gang durch Willemstad, die Hauptstadt von Curaçao, zu einer echten Zeitreise machen. Die Innenstadt mit ihren zauberhaften Bauten im Kolonialstil gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Außer mit diesen Sehenswürdigkeiten wird Sie die Insel aber auch mit ihren weißen Sandstränden, den fabelhaften Tauch- und Schnorchelspots und der Vielfalt an Freizeitaktivitäten begeistern. Sie haben die Wahl - schön wird es auf jeden Fall.

21. Tag: Kralendijk 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Willkommen auf dem B der niederländischen »ABC-Inseln«: Aruba, Bonaire und Curaçao. Auf dieser Trauminsel begegnen Ihnen Papageien, Kolibris, Pelikane, Tölpel und pinkfarbene Flamingos - auf dem Salzwasserbinnensee Gotomeer erwartet Sie eine gigantische Kolonie dieser hochbeinigen Schönheiten. Artenreich geht es aber auch unter Wasser zu. Das Saumriff um die ganze Insel zählt zu den schönsten Tauchrevieren der Welt und bietet Ihnen die Möglichkeit, tauchend oder schnorchelnd unvergessliche Korallenlandschaften zu bestaunen. Selbst die Hauptstadt Kralendijk, niederländisch für »Korallendeich«, begrüßt Sie farbenfroh - mit unzähligen rosa, orange oder pastellfarben angemalten Gebäuden.

22. Tag: Oranjestad 07:30 Uhr - 19:00 Uhr

Lassen Sie sich von Arubas charmanter und lebhafter Hauptstadt Oranjestad verzaubern, deren Gebäude vorwiegend im niederländischen Kolonialstil erbaut wurden. Aruba ist eine der ABC-Inseln, wie die 3 benachbarten karibischen Inseln der Kleinen Antillen Aruba, Bonaire und Curaçao genannt werden. Entdecken Sie die märchenhaften, schier endlosen Sandstrände oder die Unterwasserwelt mit ihren farbenprächtigen tropischen Fischen. Sie werden es hier lieben.

23. Tag: Seetag: Oranjestad - La Romana

Heute erwartet Sie ein Seetag an Bord Ihres Wohlfühlschiffes. Starten Sie gemütlich in den Tag und genießen Sie die frische Meeresbrise entspannt an Ihrem persönlichen Lieblingsplatz.

24. Tag: Heimreise, Ankunft La Romana 07:00 Uhr

Ihre Kreuzfahrt mit Mein Schiff endet in der Dominikanischen Republik. Sie werden rechtzeitig zum Flughafen gebracht und treten Ihren Heimflug an. (F)

25. Tag: Willkommen zu Hause

Ankunft an Ihrem Ausgangsflughafen und individuelle Heimreise.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen, AI=All-inclusive)

Ihre Hotels

OrtN?chte/HotelLandeskat.
Alajuela2 Buena Vista3
Tortuguero2 AningaLodge
La Fortuna2 Arenal Springs3.5
Alajuela1 Buena Vista3
Santo Domingo1 Sheraton4
Schiff14 Mein Schiff 2

Im Reisepreis enthalten

  • Zug zum Flug*
  • Flüge mit Condor in der Economy - Class bis San José/ab Punta Cana*
  • Flug von San José nach Santo Domingo in der Economy - Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen - und Flugsicherheitsgebühren sowie Ausreisesteuern*
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus
  • Transfers am An - und Abreisetag sowie zur/von Mein Schiff*
  • 14 Nächte Kreuzfahrt Mein Schiff 2 in der gebuchten Kabinenkategorie mit Premium Alles Inklusive
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung während der Rundreise
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Bootsfahrt durch die Kanäle von Tortuguero
  • Poás Vulkan
  • Weltkulturerbe Santo Domingo
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 8 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 9x Frühstück, 6x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • TUI Cruises Mein Schiff - Premium Alles Inklusive
  • Vielfältiges kulinarisches Angebot in 13 Bordrestaurants
  • Erlesene Weine, rund 100 Markengetränke und hochwertige Spirituosen
  • Service am Platz - ohne Extra Trinkgeld
  • Freier Zutritt zum Bereich SPA & Sport
  • Shows, Theater und Entertainment auf Spitzenniveau
  • Bordsprache Deutsch

Wunschleistungen

  • Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse: 82,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 2

Weitere Dominikanische Republik Reisen

Reisearten