amerigoo.de - Ihr Reiseportal für den amerikanischen Kontinent
Merkzettel (80)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0)9436 - 30 19 133
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Die Ostküste entdecken

  • USA
  • Studienreisen

Reise Nr. 9462

  • Abendfahrt durch Washington
  • Nashville: Stadt der Country- und Westernmusik
  • Shenandoah Nationalpark

Spannende Tage erwarten uns in New York und den geschichtsträchtigen Städten Philadelphia und Washington. Atemberaubende Landschaften inmitten der Appalachen erleben wir in den Nationalparks Shenandoah und Great Smoky Mountains. Anschließend genießen wir ausgelassene Lebensfreude im »Sunshine State« Florida.

Die Ostküste entdeckenDie Ostküste entdeckenDie Ostküste entdeckenDie Ostküste entdecken

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in Newark

Willkommen in Newark! Nach Ihrer Ankunft fahren Sie mit dem hoteleigenen Shuttlebus zum Hotel.

2. Tag: New York City erleben

Heute morgen lernen wir zunächst das Herzstück New Yorks, Manhattan, auf einer Rundfahrt kennen. Wir sehen unter anderem den Times Square, den Central Park, das Gebäude der UN, die Fifth Avenue, das Finanzviertel und Ground Zero. Anschließend bleibt noch Zeit, um die Stadt auf eigene Faust kennenzulernen. Wie wäre es mit einem Besuch des Empire State Buildings (vor Ort buchbar)? (F)

3. Tag: Von New York über Philadelphia nach Washington

Wir verlassen New York und erreichen Philadelphia, die »Wiege der Nation«, wo seinerzeit die Unabhängigkeit erklärt wurde. Auf unserer Stadtrundfahrt sehen wir unter anderem auch die »Liberty Bell«, bevor uns unsere Reise schließlich in die Hauptstadt der USA, Washington, führt. Am Abend erkunden wir die erleuchteten Monumente der Stadt auf einer Nachtfahrt. 375 km (F)

4. Tag: Washington entdecken

Am Vormittag sehen wir unter anderem das Kapitol, die Staatsbibliothek, das Weiße Haus und einige ausgewählte Denkmäler der Stadt. Auch der Friedhof von Arlington darf auf unserer Stadtrundfahrt nicht fehlen. Am Nachmittag bleibt noch Zeit einige der fantastischen Museen der Stadt auf eigene Faust zu besichtigen. (F)

5. Tag: Von Washington nach Roanoke

Die Appalachen sind ein etwa 2400 Kilometer langer Gebirgszug im Osten Amerikas, der sich von Kanada bis in den Bundesstaat Georgia im Süden der USA erstreckt. Das circa 300 Millionen Jahre alte Gebirge zeichnet sich durch ausgedehnte Waldgebiete aus. Die höchsten Berge liegen in North Carolina und erreichen hier teilweise eine Höhe von mehr als 2000 Meter. Wir reisen heute entlang der Appalachen durch den Shenandoah Nationalpark. Je nach Wetterverhältnissen unternehmen wir einen Spaziergang und lernen mehr über die Flora und Fauna des Parks. 441 km (F)

6. Tag: Von Roanoke nach Gatlinburg

Unsere Reise führt zum Great Smoky Mountains Nationalpark. Die Smoky Mountains zählen zu den ältesten Gebirgen der Erde. Bevor die ersten europäischen Siedler Ende des 18. Jahrhunderts kamen, gehörte das Gebiet zur Heimat der Cherokee Indianer. Durch den häufig auftretenden Nebel gaben sie ihm den Namen »Shalonage«, »Ort des blauen Nebels«. Der zum Weltnaturerbe ernannte Park wird von einem der älstesten Wälder der Erde bedeckt und ist das größte Urwaldgebiet im Osten der USA. Unser heutiges Ziel ist Gatlinburg. 546 km (F)

7. Tag: Von Gatlinburg nach Nashville

Wir reisen weiter durch den Bundesstaat Tennessee. Unser Tagesziel ist die Hauptstadt der amerikanischen Country- und Westernmusik, Nashville. Die vielen Live-Musik Clubs laden am Abend zum Verweilen ein. Optional haben Sie die Gelegenheit, eine Country-Western-Show zu besuchen (vor Ort buchbar). 460 km (F)

8. Tag: Von Nashville nach Memphis

Von der Metropole der Country- und Westernmusik ist es nicht weit bis in ein anderes Zentrum amerikanischer Musik: Memphis. Die Heimatstadt der Rock`n Roll Legende Elvis Presley hat auch heute noch jede Menge mit Musik zu tun. Bei Ankunft in Memphis unternehmen wir eine Rundfahrt durch die Stadt. Wer möchte hat anschließend Zeit optional das Wohnhaus von Elvis Presley zu besuchen - Graceland (vor Ort buchbar). 343 km (F)

9. Tag: Von Memphis nach Baton Rouge

Unsere Route führt uns tiefer in den »alten Süden« der USA. Wir durchfahren zunächst die Bundesstaaten Mississippi und Louisiana und besuchen eine alte Baumwollplantage. Unser heutiges Tagesziel ist Baton Rouge, die Hauptstadt Louisianas. Bei der Ankunft lernen wir die Stadt auf einer Orientierungsfahrt näher kennen. 617 km (F)

10. Tag: Von Baton Rouge nach New Orleans

Wir verlassen Baton Rouge und nähern uns dem längsten Fluss Nordamerikas, dem Mississippi. Im Bereich des Mississippi Delta liegen gigantische Sumpfgebiete, die sogenannten »Bayous«. Auf einer Bootstour erfahren wir mehr über dieses ökologisch wichtige Gebiet mit seiner einzigartigen Flora und Fauna. Das Tagesziel ist Louisianas bekannteste Stadt: New Orleans. 192 km (F)

11. Tag: New Orleans

Am Morgen unternehmen wir einen Rundgang durch das Herzstück der Stadt New Orleans, das French Quarter. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Haben Sie Lust auf einen Jazz-Brunch mit anschließender Schaufelraddampferfahrt auf dem Mississippi? Optional bietet sich Ihnen heute die Gelegenheit dazu (vor Ort buchbar). (F)

12. Tag: Von New Orleans nach Tallahassee

Wir verlassen New Orleans und fahren entlang der Golfküste in den Sonnenstaat Florida. Nach einem Halt in Floridas alter Hauptstadt Pensacola erreichen wir gegen Abend Floridas heutige Hauptstadt Tallahassee. Tallahassee ist heute eine bedeutende Universitätsstadt. 619 km (F)

13. Tag: Von Tallahassee nach Orlando

Wir durchqueren den Sonnenstaat Florida und erreichen im Laufe des Tages Orlando, ein Einkaufsparadies und Heimat bekannter Themenparks. 414 km (F)

14. Tag: Orlando entdecken

Genießen Sie den Tag und machen Sie, wonach Ihnen der Sinn steht. Wie wäre es mit einem Besuch des faszinierenden Kennedy Space Centers? Oder möchten Sie lieber nach St. Augustine, der ältesten Stadt der USA (vor Ort buchbar)? (F)

15. Tag: Von Orlando nach Miami Beach

Heute erreichen wir Südflorida. Bei Ankunft in Miami lernen wir die Stadt auf einer Rundfahrt näher kennen und sehen Downtown, Coral Gables und Miami Beach. Lassen Sie den Tag am Strand von Miami Beach ausklingen! Oder begleiten Sie uns auf einem optionalen Ausflug durch das abendliche Miami samt Bootsfahrt (vor Ort buchbar). 379 km (F)

16. Tag: Rückflug

Heute endet unsere Reise mit der Fahrt zum Flughafen. (F)

17. Tag: Willkommen zu Hause

Ankunft an Ihrem Ausgangsflughafen.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück)

Ihre Hotels

OrtN?chte/HotelLandeskat.
Newark2 Hilton Newark Airport4
Washington2 Hilton Garden Inn Tysons Corner3
Roanoke1 Country Inn & Suites3
Gatlinburg1 Quality Inn & Suites2.5
Nashville1 The Inn at Opryland2.5
Memphis1 Crowne Plaza Downtown4
Baton Rouge1 Courtyard by Marriott Siegen Lane3
New Orleans2 Hampton Inn French Quarter3
Tallahassee1 Baymont Inn & Suites3
Orlando2 Rosen Inn at Pointe3
Miami1 Circa 39 Miami Beach3

Wunschleistungen

  • Aufpreis Zug zum Flug 1. Klasse: 86,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 2

Weitere USA Reisen

Reisearten