amerigoo.de - Ihr Reiseportal für den amerikanischen Kontinent
Merkzettel (80)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0)9436 - 30 19 133
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Mexiko - Verborgene Schätze im Land der Maya

  • Mexiko
  • Kulturreisen

Reise Nr. 9470

Mystische Maya-Stätten im tiefgrünen Regenwald und weiße, palmengesäumte Sandstrände, sind Bilder die entstehen, wenn man an Yucatan denkt. Tauchen Sie ein in die Faszination der Maya Kultur mit ihrer erstaunlichen Baukunst, gepaart mit beeindruckenden Wissen über Astronomie und Mathematik und entdecken Sie versteckte Paradiese, sowie geschichtsträchtige koloniale Städte.

Zwischen Kolonialstädten und versunkenen Tempeln

In den Kolonialstädten Valladolid, Merida und Campeche tauchen Sie in die Zeit der spanischen Eroberer ein und schlendern gemütlich durch die verwinkelten Gassen. Sie erhalten einen Einblick in die Geschichte der Städte und dem Leben der freundlichen Mexikaner. Im kulturellen Kontrast dazu, erwarten Sie die handverlesenen Maya-Ruinen von Chichen Itza, Uxmal und Calakmul. Die Anlagen lassen viel Platz für eigene Erkundungen? und Interpretationen.

Bunte Lagunen, grazile Flamingos und Karibikstrände

In den Reservaten Rio Lagartos und Sian Ka’an erkunden Sie die Mangroven, machen sich auf die Suche nach Schildkröten, Salzwasserkrokodilen und den Kolonien der rosa Flamingos. Unglaubliche Natur- und Farbspektakel erwarten Sie mit dem pinkfarbenen Wasser von Las Coloradas und der türkisfarbenen Lagune Bacalar. Mit unvergesslichen Erlebnissen im Gepäck lassen Sie die Reise an den malerischen Stränden des berühmten Sian Ka‘an Reservats, in der Maya-Hängematte oder bei einem gelben Mango-Margarita entspannt ausklingen. Folgen Sie dem Ruf der Karibik und kommen Sie mit nach Yucatan.

Mexiko - Verborgene Schätze im Land der MayaMexiko - Verborgene Schätze im Land der MayaMexiko - Verborgene Schätze im Land der MayaMexiko - Verborgene Schätze im Land der Maya

Reiseroute

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise – Ankunft in Cancun

Nach Ihrer Ankunft in Cancun werden Sie vom Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel gebracht. Ruhen Sie sich in Ruhe aus und geniessen den Rest des Tages. Übernachtung im Hotel Adhara Cancun.

2. Tag: Cancun – Valladolid und Cenote – Chichen Itza

Heute beginnt Ihre Rundreise durch Yucatan. Auf Ihrer Fahrt nach Chichen Itza, legen Sie einen Stop in Valladolid ein. Früher rituelles Zentrum der Maya, lädt es heute mit seinen schönen Kolonialbauten und romantischen Restaurants zum Verweilen ein. Danach besuchen Sie eine der vielen Cenoten, wo Sie ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser nicht verpassen sollten. Mesoamerikanische Kulturen verehrten die heiligen Höhlen und Cenoten, denn Sie glaubten, dass sie die Unterführung zu den Geistern und Göttern waren. Danach fahrt nach Chichen Itza. Übernachtung Hotel Villas Arqueologicas Chichen.

3. Tag: Ek Balam – Rio Lagartos – Valladolid

Heute besuchen Sie das faszinierende Chichen Itza, eine der berühmtesten Ausgrabungsstätten in Mexiko. Danach fahren Sie weiter nach Izamal mit seinen farbenfrohen Kolonialgebäuden in deren Mitte Sie riesige Pyramiden finden. Die Hauptattraktion ist das Franziskanerkloster mit seinen enormen Dimensionen. Anschliessend geht Ihre Fahrt nach Merida, der Hauptstadt von Yucatan, welche als die „weiße Stadt“ bekannt ist. Entdecken Sie die bezaubernde Altstadt mit der ältesten Kathedrale von Amerika und die schönen Wandmalereien des Regierungspalasts. Übernachtung Hotel La Mision de Fray Diego.

4. Tag: Die Flamingos von Celestún

Erleben Sie Natur pur in Celestun, einem kleinen Fischerstädtchen am Golf von Mexiko, mit einer schöne Lagune. Bei einer Bootsfahrt durch die faszinierenden Mangrovenwälder, beobachten Sie eine der größten Flamingokolonien Nordamerikas und genießen die einzigartige Flora und Fauna. Danach geht es zurück nach Merida, wo Sie die Sehenswürdigkeiten dieser „weißen Stadt“ bei einem kleinen Stadtrundgang kennenlernen. Übernachtung wie am Vortag.

5. Tag: Mérida – Yaxcopoil und Uxmal – Campeche

Ihre Reise führt Sie zur archäologischen Stätte Uxmal, welche neben Chichen Itza die bedeutendste aller Maya-Stätten auf Yucatan ist. Unterwegs besichtigen Sie die nahegelegene antike Hacienda Yaxcopoil, welche im 17. Jahrhundert eine der wichtigsten Sisal- Haciendas Yucatans war. In Uxmal, gibt es mehrere gut erhaltene Gebäude aus rosafarbenem Kalkstein. Von der Aussichtsplattform, haben Sie einen unglaublichen Panoramablick über den gesamten Ort. Nach diesem erlebnisreichen Tag fahren Sie weiter nach Campeche. Übernachtung Hotel Francis Drake.

6. Tag: Campeche – Palenque

Sie besichtigen nach dem Frühstück das historische Zentrum von Campeche, welches in Mexiko durch seine Festungsanlage außergewöhnlich und einmalig ist. Das kleine Städtchen, mit seinen buntgestrichenen Häusern und vielen restaurierten Zeugnissen kolonialer Vergangenheit, präsentiert sich als eine Stadt mit ganz eigener Atmosphäre, abseits des großen Yucatan Touristenstroms. Danach fahren Sie in Richtung Süden nach Palenque. Übernachtung Hotel Nututun.

7. Tag: Wasserfälle Roberto Barrios

Heute haben Sie Zeit zum Relaxen und den Tag zu geniessen. Besichtigen Sie doch nach dem Frühstück die Wasserfälle von Roberto Barrios. Diese noch wenig bekannten und von Touristenströmen verschonten Wasserfälle, zeichnen sich durch das kristallklare, türkisfarbene Wasser aus. Das Wasser formte natürliche Schwimmbecken, in denen Sie die Wasserfälle und die imponierende Vegetation genießen können. Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Stätte Palenque – Xpujil

Die Maya-Ruinenstadt von Palenque ist heute Ihr Ziel. Gut erreichbar und erschlossen, liegt diese traumhaft im Regenwald an einem Berghang. Die auch innerhalb der Maya-Welt einmalig schöne Architektur und zahlreiche gut erhaltene Reliefs fügen sich dabei so gut in die Landschaft, dass selbst ein Rundgang ohne jegliche Vorkenntnisse zum lohnenswerten Pflichtprogramm einer Mexikorundreise gehört. Nach einem Rundgang fahren Sie in das kleine mexikanische Städtchen Xpujil. Übernachtung Hotel Chicanna Ecovillage Resort.

9. Tag: Xpujil – Calakmul – Laguna Bacalar

Sie besuchen die archäologische Stätte von Calakmul, welche als Hauptstadt der Maya galt. Calakmul (UNESCO- Weltkulturerbe) ist tief im Biosphärenreservat eingebettet und fast unberührt. Entdecken Sie die zahlreichen Pyramiden und Bauwerke dieser beeindruckenden Maya-Stadt, welche zu Hochzeiten mehr als 50.000 Einwohner hatte. Danach geht es weiter zur friedlichen Laguna Bacalar. Geniessen Sie den schönen Sonnenuntergang von einer Hängematte mit Blick auf die Lagune. Übernachtung Hotel Rancho Encantado.

10. Tag: Laguna Bacalar – Tulum – Xpu Ha

Heute fahren Sie zu den spektakulären Ruinen von Tulum. Diese archäologische Stätte befindet sich auf einer Klippe direkt über dem kristallklaren türkisfarbenen Meer. Aufgrund seiner Lage und Einzigartigkeit gehört es zu den meistfotografiertesten Orten Mexikos. Entdecken Sie die Ruinen und entspannen Sie in der warmen mexikanischen Sonne am Strand, wo Sie ein erfrischendes Bad im Meer nehmen können. Am Nachmittag fahren Sie in Ihr Anschlusshotel. Übernachtung Serenity Eco Luxury Tented Camp.

11. Tag: Strand von Xpu Ha

Zwei Tage stehen Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Unternehmen Sie Strandspaziergänge oder entspannen Sie am karibischen Traumstrand und lassen Sie die Seele baumeln. Übernachtungen wie am Vortag.

13. Tag: Xpu Ha – Cancún

Heute heißt es Abschied nehmen und „Adios“ sagen zu Mexiko, einem wunderschönen, farbenfrohen und mitreißenden Land mit seinen ganz besonderen, gastfreundlichen und lebensfrohen Menschen. Sie werden zum Flughafen gefahren. Rückflug nach Deutschland.

14. Tag: Ankunft

Ankunft in Deutschland.

H?hepunkte:

  • Kolonialstädte mit Charme: Valladolid und Merida
  • Unbekannte Maya-Stätten entdecken: Chichen Itza, Uxmal, Calakmul und Palenque
  • Surreales Szenario an pinkfarbenen Salzwasserreservoirs
  • Historische Hacienda Yaxcopoil
  • Sonnenuntergang in der malerischen Lagune Bacalar
  • Dem Ruf der Karibik folgen und an Traumstränden entspannen

Anforderungen:

Für diese Reise sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich, Sie müssen sich aber zum Teil auf schwül-heißes Klima und zum Teil lange Fahrtstrecken einstellen.

Hinweise:

Mindestteilnehmerzahl: 4, bei Nichterreichen Absage durch den Veranstalter bis 28 Tage vor Abreise möglich

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Sollten Unterkünfte zu Hochsaisonterminen nicht verfügbar sein, buchen wir eine gleichwertige Alternative für Sie. Dies stellt keinen Minderungsgrund dar.

Im Reisepreis enthalten

  • Linienflug ab/an Frankfurt (weitere Abflughäfen auf Anfrage) nach Cancun und zurück mit Condor oder anderer Fluggesellschaft in Economy Class
  • Deutsch sprechende Reiseleitung (1. – 10. Tag)
  • alle Transfers und Fahrten laut Programm
  • alle Eintritte laut Programm
  • Reiseliteratur
  • 9 Ü: Hotel im DZ
  • 3 Ü: Tented Camp (geräumiges Hauszelt mit eigenem Bad)
  • Mahlzeiten: 12×F

Im Reisepreis nicht enthalten

Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ggf. Flughafengebühren im Reiseland; optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Wunschleistungen

  • Rail & Fly: 60,- €
  • Zubringerflug ab D/A/CH: 0,- €

  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • Maximale Teilnehmerzahl: 8

Weitere Mexiko Reisen

Reisearten