amerigoo.de - Ihr Reiseportal für den amerikanischen Kontinent
Merkzettel (80)
Beratung & Buchung
Telefon+49 (0)9436 - 30 19 133
Mo-Fr. 9-18 Uhr

Wüstenzauber Atacama

  • Chile
  • Studienreisen

Reise Nr. 9776

  • Malerische Wüstendörfer
  • Am großen Salzsee
  • Zu den Geysiren von El Tatio

Wahrlich zauberhaft präsentiert sich die Atacama-Wüste. Weite Hochlandebenen mit türkisen Seen und Flamingos, die durch das flache Wasser des großen Salzsees waten, vermitteln eine einmalige Atmosphäre. Vom Oasenort San Pedro aus starten wir zu unvergesslichen Erkundungen.

Wüstenzauber AtacamaWüstenzauber AtacamaWüstenzauber AtacamaWüstenzauber Atacama

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft in der Atacama

Sie fliegen von Santiago de Chile nach Calama. Nach unserer Ankunft am Flughafen Fahrt in den Oasenort San Pedro, auf 2.400 Metern inmitten der Atacama-Wüste gelegen. Der kleine Ort ist überschaubar und lässt sich auch auf eigene Faust gut erschließen. Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, den Tag bei einem Mahl unter dem Wüstenhimmel ausklingen zu lassen.

2. Tag: Der große Salzsee und grüne Oasen

Wir unternehmen einen Rundgang durch San Pedro und besuchen die Festung Pukara de Quitor. Sie wurde im 12. Jahrhundert von den Atacameños erbaut und später von den Inka weiter befestigt. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf San Pedro und die Andengebirgskette. Anschließend unternehmen wir eine Exkursion zum majestätischen Salar de Atacama, einem der größten Salzseen des Kontinents. Mit etwas Glück sehen wir, wie die stolzen Flamingos auf Futtersuche durch das Wasser waten. 95 km (F, M)

3. Tag: El Tatio und das Tal des Mondes

Am frühen Morgen Fahrt durch die noch nächtliche Wüste zu dem etwa 4.500 Meter hoch gelegenen Geysirfeld von El Tatio. Die über 100 Geysire beginnen jeden Morgen pünktlich zum Sonnenaufgang mit ihrer Vorstellung: Die heiße Gischt schießt hoch in die klare Andenluft. Auf der Rückfahrt passieren wir das kleine Dorf Machuca inmitten der Hochlandweite. Am frühen Abend besuchen wir dann das berühmte Mondtal mit seinen fremdartigen Felsformationen und lassen hier den Tag beim Sonnenuntergang ausklingen. 230 km (F)

4. Tag: Abschied von der Atacama

Pünktlich zu unserem Abflug erreichen wir den Flughafen von Calama und fliegen zurück nach Santiago de Chile. (F)

Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen)

Im Reisepreis enthalten

  • Inlandsflüge in der Economy - Class ab/bis Santiago de Chile
  • Ausflüge im landestypischen Fahrzeug
  • Transfers am An - und Abreisetag
  • 3 Hotelübernachtungen (Bad oder Dusche/WC)
  • 3x Frühstück, 1x Mittagessen
  • Deutsch sprechende qualifizierte Gebeco Erlebnisreiseleitung
  • Festung Pukara de Quitor
  • Zum Sonnenuntergang ins Mondtal
  • Alle Eintrittsgelder

Weitere Chile Reisen

Reisearten